Ästhetische Zahnheilkunde

Die ästhetischen Ansprüche an konservierende, zahnerhaltende Versorgungen werden heutzutage immer höher angesetzt und somit für unsere Patienten immer wichtiger. Die Produkte, welche einer Zahnarztpraxis hierbei zur Verfügung stehen, können diese mittlerweile weitestgehend erfüllen. Besonders Kunststoffkeramikfüllungen haben sich als Füllungsmaterial neben laborgefertigten Einlagefüllungen durchgesetzt. Kunststoffkeramikfüllungen können direkt in der Praxis eingebracht werden und sind an die individuelle Zahnfarbe anzupassen. Durch eine besondere Mehrschicht- und Adhäsivtechnik verbindet sich das Material mit der Zahnhartsubstanz und ist dadurch sehr langlebig. Durch enthaltene Keramikpartikel ist das Füllungsmaterial sehr stabil und hält hohen Druckbelastungen durch das Kauen stand. Darüber hinaus bietet das Material durch diese keramischen Füllkörper eine gute Polierbarkeit und somit hohe Ästhetik. Selbstverständlich stehen ebenfalls Alternativmaterialien zur Verfügung, zum Beispiel Kunststoffe mit weniger oder gar keinen Keramikfüllkörpern, sowie Zemente welche zum Beispiel als langzeitprovisorische Füllungen dienen können. Wir beraten Sie gerne individuell bei nötigen Behandlungen über die verschiedenen Versorgungsmöglichkeiten!